Testbibliothek

Testbibliothek

Allgemeine Informationen

Die Testbibliothek des Institutes für Psychologie der Technischen Universität Darmstadt versteht sich als unterstützende Einrichtung für die Forschung und Lehre. Hauptanliegen ist die Bereitstellung von Testverfahren, die auch in der psychologischen Forschung und Praxis Anwendung finden.

Aktuell umfasst die Testbibliothek rund 400 Testverfahren. Neben Intelligenztests, Leistungs- und Persönlichkeitstests, berufsbezogene Eignungstests sind auch Klinische Verfahren für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche im Testbestand enthalten.

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.

Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten der Testbibliothek:

Gültig für den Zeitraum vom 16.07. – 08.10.2018:

Donnerstags, 10:00 – 13:00 Uhr

Geschlossen: 16.07. – 20.07.2018 und 03.09. – 14.09.2018

Ausleihe

Die Ausleihe aus dem Testbestand erfolgt nur an angemeldete Studierende und Mitarbeiter des Institutes für Psychologie der Technischen Universität Darmstadt unter Anerkennung der Benutzerordnung. Für die Anmeldung muss einmalig ein Anmeldebogen ausgefüllt werden. Um Wartezeiten zu vermeiden, bringen Sie diesen bitte beim ersten Besuch ausgefüllt mit.

Die Ausleihfrist aller Testmaterialien beträgt zwei Wochen.

Wichtig: Für die Ausleihe von Tests aus dem Archiv ist eine Voranmeldung von einer Woche erforderlich. Diese kann persönlich oder per E-Mail erfolgen.

Wiener Testsystem

Neben klassischen Fragebögen zählt zu dem Bestand der Testbibliothek auch das Wiener Testsystem (WTS) von SCHUHFRIED. Es zählt zu den Hilfsmitteln der computergestützten psychologischen Diagnostik und erlaubt das digitale Durchführen und Auswerten von Tests.

SCHUHFRIED führt über 120 verschiedene Tests, die in das System integriert werden können. Die AG für Psychologische Diagnostik, Evaluation und Intervention verfügt über 30 Testverfahren. Für einige Tests stehen spezielle Zusatzgeräte wie eine Probandentastatur oder Fußpedale zur Verfügung, die zum Beispiel das Erfassen von Reaktionszeiten ermöglichen.

Das Wiener Testsystem ist ausschließlich vor Ort nutzbar.

Gewünschte Neuanschaffungen

Ihre Anregungen, Ideen und Vorschläge zu Neuanschaffungen, die unseren Testbestand sinnvoll ergänzen, nehmen wir gerne an. Bitte beachten Sie aber, dass die Testbibliothek nur über ein begrenztes Budget verfügt und wir daher nicht jeden Testwunsch erfüllen können. Bei Entscheidungen über die Anschaffung werden die damit verbundenen Kosten mit dem wissenschaftlichen Nutzen abgeglichen. Den Testverfahren, die voraussichtlich von mehreren Personen sowie in Lehre und Forschung ihren Einsatz finden würden, wird bei der Anschaffung Vorrang den Verfahren gegenüber eingeräumt, deren Nutzung nur einmalig oder selten geplant ist.

Bei Anschaffungswünschen füllen Sie bitte folgendes Formular aus (Anschaffungswunsch) und senden Sie dieses per E-Mail an (Sekretariat). Wir prüfen dann so bald wie möglich, ob eine Anschaffung realisierbar ist.